Technologieberatung

Gemeinsam entwickeln

Viele Konstrukteure und Produktdesigner entwerfen Produkte funktionsgerecht, formschön und in hoher Qualität.

Mit der Gestaltung der Produkte beeinflusst der Konstrukteur jedoch auch die Bearbeitung. Kein konstruierender Ingenieur oder Designer kann dabei alle Feinheiten und Besonderheiten der mechanischen Verfahrenstechniken kennen. Durch das Zusammenspiel verschiedener Komponenten aus unterschiedlichen Fertigungsverfahren kann es durch unterschiedliche Toleranzen und negative Verfahrensmerkmale zu nachhaltigen Problemen in einem Projekt kommen.

TechnologieberatungFertigungsoptimierungProzesssimulation

Wir weisen unsere Kunden auf mögliche Schwierigkeiten hin und beraten bereits im Vorfeld zu kostengünstigen Alternativen bei Fertigungsverfahren und Werkstoffen:

  • Technologieberatung und fertigungsbedingte Designoptimierung
  • Machbarkeitsprüfungen und Kostenanalysen (Design to Cost)
  • Beratung zu fertigungsgerechter Konstruktion
  • Prozessoptimierung zur Verbesserung der Qualität
  • Alternative Fertigungsverfahren und Werkstoffe
  • Werkstofftests und Prozesssimulationen
  • Empfehlungen zur optimalen Werkzeugauslegung

Durch eine frühzeitige, enge Zusammenarbeit zwischen Konstruktion, Einkauf und G.W.P. können bereits bei der Angebotserstellung Vorschläge für eine fertigungsbedingte Design-Optimierung einfließen. Nachhaltige Kosteneinsparungen können so wirkungsvoll identifiziert und umgesetzt werden. Die Entwicklungszeiten können ohne Einbußen bei der Qualität deutlich verkürzt werden. Technologieberatung bietet viele Vorteile!

Technologie-Beratung

Tel. +49 3328 33066-0
engineering@gwp-ag.de

SeitenanfangSeite drucken PDF erstellen
© 2009-2017 G.W.P. Manufacturing Services AG – »We provide advantages«